19.01.2012

Der Aufsichtsrat des Unternehmens verlängert die Verträge des Führungsduos von Deutschlands größtem REIT  bis zum 31.12.2017. Damit werde die erfolgreiche Arbeit der beiden Vorstände bestätigt, die „das Unternehmen sehr erfolgreich durch das zeitweise sehr schwierige wirtschaftliche Umfeld der vergangenen Jahre geführt“ haben, so Aufsichtsratsvorsitzender Alexander Stuhlmann. Drucken Zurück zur Übersicht