20.02.2012

Wolf war Mitbegründer des Unternehmens und ist mit 33 Prozent Aktienanteil größter Aktionär. Er betreue zukünftig die Bereiche Akquisition, Vertrieb und Recht und soll den Ausbau des Immobilienportfolios beschleunigen, so Franconofurt. Bereits in den letzten Wochen seien drei Mehrfamilienhäuser in bester Frankfurter Lage gekauft worden, weitere Akquisitionen in Frankfurt seien geplant.

Zudem besitzt Franconofurt nach eigenen Angaben seit dem letzten Quartal 2011 mit einem deutschen Family Office einen weiteren Großaktionär. Dieses halte rund 14 Prozent der Aktien.

Drucken Zurück zur Übersicht